Radfahren im Binnenland

 
 
Happybike

Wandern im Binnenland

 
 
HappyTrekking

Der Wikinger-Friesen-Weg als App

17.04.2012

Als einer der ersten Radfernwege in Schleswig-Holstein gibt es den Wikinger-Friesen-Weg ab sofort auch bequem als App auf’s I-phone. Damit geht die Touristische Arbeitsgemeinschaft Wikinger-Friesen-Weg erneut innovative Wege bei der Vermarktung dieses thematischen Radfernweges.

Ideal zur Vorbereitung einer Radreise und nützlicher Begleiter "on tour"

Als einer der ersten Radfernwege in Schleswig-Holstein gibt es den Wikinger-Friesen-Weg ab sofort auch bequem als App auf's I-Phone. Damit geht die Touristische Arbeitsgemeinschaft Wikinger-Friesen-Weg erneut innovative Wege bei der Vermarktung dieses thematischen Radfernweges.
Sehenswürdigkeiten mit Bild und Text, die Audiotracks, Tipps, wo die nächste Gastronomie in der Nähe ist und auch Radwanderrouten werden hier übersichtlich angezeigt. Die Wikinger-Friesen-Weg App enthält über 300 touristische Attraktionen, Beschreibungen zu den Radtouren und Wegenetzen sowie viele interessante Informationen zu den Orten und Sehenswürdigkeiten entlang des Weges zwischen St. Peter-Ording und Maasholm.
Die App ist ideal zur Vorbereitung Ihrer Radreise und "on tour" ein zuverlässiger Begleiter. So kann der Radler an den Standorten der Audiotracks die Informationen über die App auf seinem I-Phone lauschen. Die Struktur der App ist einfach und übersichtlich und macht das Finden der gewünschten Information ganz einfach.

Weitere Meldungen