ADFC-Rundtour Tarp - Oeversee - Fröruper Berge

?
 
 

Beschreibung

Auf dieser vom ADFC ausgearbeiteten Rundtour entdecken Sie die Besonderheiten des  Naturschutzgebietes "Obere Treenelandschaft" mit den Fröruper Bergen und dem Treenetal.

Start und Ziel ist der Tarper Bahnhof. Sie durchfahren ein kleines Gewerbegebiet, um dann auf Nebenwegen nach Oeversee zu gelangen. Jetzt geht es ostwärts hinein in die Obere Treenelandschaft mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Mit etwas Glück begegnen Sie der Schäferin mit ihrer Schafherde, die wichtige Arbeit zur Pflege der Natur leisten.

Im Abschnitt der Fröruper Berge ist die Tour etwas "bergig".

 
 

Vorschau

Übersicht


Wegebeschaffenheit und Schwierigkeitsgrad


Wegbeschaffenheit und Schwierigkeitsgrad

Start / Ziel

Bahnhofstraße 7, 24963 Tarp / Bahnhofstraße 7, 24963 Tarp

 
 

Länge

ca. 32 km

 
 

Dauer

ca. 240 Minuten

 
 

Zusatzkriterium

- Nicht barrierefreundlich

- 20 m Höhenunterschied

 
 

Besonders erwähnenswert

- Naturnahe Streckenführung

- Binnendüne am Treßsee

 
 

GPS-Daten (GPX- oder KML-Datei)

Hier können Sie sich den Routenverlauf in verschiedenen Formaten zur Verwendung mit GPS-Geräten, Google-Earth oder digitalen Karten herunterladen.

 
 

Literatur und Kartenmaterial

  • Kein Kartenmaterial vorhanden


Informationen bei:
Tourist & Service-Center Tarp
Dorfstr. 8
24963 Tarp
Tel.: +49 (0)4638 898404
E-Mail: nfgrns-bnnnlndd
Internet: www.gruenes-binnenland.de

Radrouten in Schleswig-Holstein

Radwander-Pauschalen

  • Sport-Tour auf dem Stapelholmer Weg

    Sport-Tour auf dem Stapelholmer Weg
    Verbinden Sie den Stapelholmer Weg und den Ochsenweg mit dem Torshammerweg zwischen Hollingstedt und Schleswig. Sportliche Tagesetappen von 40 bis 70 km fordern Sie heraus.

Radroutenplaner

Planen Sie interaktiv Ihre individuelle Radtour.

Radwandern

‪Radwandern zwischen Nordsee und Ostsee

Radwanderkarten

Folgende Radwanderkarten finden Sie in unserem Online-Shop: