Auentour

?
 
 

Beschreibung

Die Tour führt Sie in einer leicht geschwungenen Hügellandschaft über beschauliche Wege und durch idyllische Dörfer. Sie überqueren zahlreiche Auen und passieren zwischen Satrup und Großsolt ein Waldstück.

Bei Großsolt treffen Sie auf die Bondenau, die mit ihren 20 Kilometer Fließstrecke die längste Au in Angeln ist und in den Treßsee mündet. Dieser speist die Treene, welche über die Eider in die Nordsee entwässert.

Die Hostruper Au, die man am gleichnamigen Ort überquert, heißt im weiteren Verlauf Bollingstedter Au und ist der größte Nebenarm der Treene.

Bei Havetoftloit lohnt sich ein Besuch des Hechtmoores mit seinen zahlreichen seltenen Pflanzen und Tierarten. Das 35 ha große Naturschutzgebiet birgt ca. 13 ha Hochmoor, das bis zu 10 Metern mächtig ist. Das Moor steht bereits seit 1941 unter Naturschutz und diente den örtlichen Torfstechern lange als Brennstoffquelle. Näheres zu dieser Historie findet man im Dorfmuseum Dammholm, nicht weit entfern von der Route.

Ein weiteres Dorfmuseum finden Sie in Satrup - das Satruphuus in der Flensburger Straße 8.  

Vorschau

Übersicht


Wegebeschaffenheit und Schwierigkeitsgrad


Wegbeschaffenheit und Schwierigkeitsgrad
 
 

Start / Ziel

Am Kirchberg 3, 24991 Großsolt / Am Kirchberg 3, 24991 Großsolt

 
 

Länge

ca. 32 km

 
 

Dauer

ca. 240 Minuten

 
 

Zusatzkriterium

- Wenig Höhenunterschied auf der Route

- Überwiegend asphaltierte Nebenstraßen  

 
 

Besonders erwähnenswert

- Verschiedene Auen, Moore und Naturschutzgebiete

- Dorfmuseum Satruphuus in Satrup

- Rasse- und Ziergeflügelpark "Kathy" in Schnarup-Thumby

- Dorfmuseum Dammholm in Havetoftloit

 
 

GPS-Daten (GPX- oder KML-Datei)

Hier können Sie sich den Routenverlauf in verschiedenen Formaten zur Verwendung mit GPS-Geräten, Google-Earth oder digitalen Karten herunterladen.

 
 

Literatur und Kartenmaterial

  • Einzelkarte im Heft "24 Radtouren an der Flensburger Förde, im Grünen Binnenland und an der Schlei"

Erhältlich im:
Tourist & Service-Center Tarp
Dorfstr. 8
24963 Tarp
Tel.: +49 (0)4638 898404
E-Mail: nfgrns-bnnnlndd
Internet: www.gruenes-binnenland.de

Radrouten in Schleswig-Holstein

Radwander-Pauschalen

Radroutenplaner

Planen Sie interaktiv Ihre individuelle Radtour.

Radwandern

‪Radwandern zwischen Nordsee und Ostsee

Radwanderkarten

Folgende Radwanderkarten finden Sie in unserem Online-Shop: