Die Histour Nord

Allgemeines

Flüsse, Auen, Dänische Kultur

Auf historischen Handelswegen führt Sie diese Rundtour zwischen Oeversee im Norden und Sollerup im Süden über den Stapelholmer Weg und den Ochsenweg.

Heute sind diese Handelswege zu Radfernwegen ausgebaut und führen Sie naturnah und abseits von vielbefahrenen Straßen durch die Treeneniederungen, das Büschauer Forst und die Fröruper Berge, vorbei an den Denkmälern von Sankelmark, den historischen Kirchen von Oeversee und Sieverstedt, dem Findlingsgarten in Tarp, dem mitten in der Natur liegenden Pfadfinderlager Tydal und dem Poppostein.

In den Sommermonaten laden die Freibäder in Tarp und Sieverstedt zu einemerfrischenden Zwischenstopp ein.

Start und Ziel der Tour ist am Magister Troels Arnkielpark, dem größten rekonstruierten Großsteingrab Nordeuropas. Die eindrucksvolle Anlage misst 70 Meter. Im angrenzenden Pavillon finden Sie ausführliche Beschreibungen zur Bedeutung dieses eindrucksvollen Parks, der täglich rund um die Uhr geöffnet ist.

Routenverlauf

Start und Ziel ist im Ortsteil Sankelmark der Gemeinde Oeversee. Von hier geht es auf dem Stapelholmer Weg südwärts über Tarp und Tydal nach Eggebek und Langstedt, wo Sie die Treene überqueren. Nun fahren Sie durch das Büschauer Forst immer in Treenenähe bis Sollerup. Hier verlassen Sie den Stapelholmer Weg und fahren Richtung Osten nach Bollingstedt und dann über Bollingstedtlund nach Sieverstedt. Hier stoßen Sie auf den Ochsenweg, dem Sie nun Richtung Norden über Süderschmedeby bis zurück nach Oeversee folgen. 

Histour-Nord Vorschau

Die Histour-Nord


Wegebeschaffenheit und Schwierigkeitsgrad

Die Tour verläuft größtenteils über asphaltierte Nebenstrecken.

Wegebeschaffenheit und Schwierigkeitsgrad - Die Histour-Nord
 
 


Sehenswürdigkeiten

- Arnkielpark
- Denkmäler am Sankelmarker See
- Kirche Oeversee
- Findlingsgarten Tarp
- Poppostein

Beschilderung


Beschilderung

Die Tour ist mit diesen Einschubschildern in das System der Kreisbeschilderung integriert.

An- und Abreise

Start und Ziel dieser Tour ist Oeversee, an der L 317 südlich von Flensburg gelegen.Wer mit der Bahn anreisen möchte, fährt bis Tarp (4 km entfernt) oder Flensburg (9 km entfernt).

Einkehrmöglichkeiten

Einkehrmöglichkeiten gibt es z.B. in Frörup, Tarp, Eggebek, Langstedt und Oeversee.

Fahrradvermietung und Reparaturservice

In Eggebek gibt es eine Fahrradvermietung. Sie können sich die Fahrradvermieter und Reparaturservices auch in der Karte anzeigen lassen.

GPS-Daten

Hier können Sie sich den Routenverlauf in verschiedenen Formaten zur Verwendung mit GPS-Geräten, Google-Earth oder digitalen Karten herunterladen.

 
 


Kartenmaterial und Information

- ADFC-Radtourenkarte Nordfriesland-Schleswig 6,80 €
- Radwanderkarte „RADTOUREN in der Schleiregion, im Binnenland und an der Flensburger Förde“, ISBN 978-3-00-025182-5, 7,50 €

Erhältlich im Buchhandel oder bei:
Tourist & Service-Center Tarp
Dorfstr. 8
24963 Tarp
Tel.: +49 (0) 46 38 - 898 404
eMail: nftrsms-nrdd
Internet: www.tourismus-nord.de

Downloads

Radrouten in Schleswig-Holstein

Radwander-Pauschalen

  • Sport-Tour auf der Grenzroute

    Sport-Tour auf der Grenzroute
    Sport-Tour auf der Grenzroute Erkunden Sie das Grenzgebiet bei einer Rundtour in sportlichen Tagesetappen von 60 bis 70 km.

Radroutenplaner

Planen Sie interaktiv Ihre individuelle Radtour.

Radwandern

‪Radwandern zwischen Nordsee und Ostsee

Radwanderkarten

Folgende Radwanderkarten finden Sie in unserem Online-Shop: